Tannen Kräuter 


GesamtBaumVerwendung mit „Kräuterwirkung“ und hohem Rohfasergehalt.
Einzelfuttermittel aus Österreich

Herstellung: Nur frische „grüne“ Gesamtbaumverwendung mit Nadeln, (jahreszeitlich auch junge Triebe, Zapfen uä.). Trocknung bei mehr als 80° C, daher Keim- virusfrei.

Laut Studien und Gutachten hat Tanne folgende Inhaltsstoffe
• Ätherische Öle wie Bornylacetat
• hohen Anteil an Vitamin A und C, Provitamin A
• alle Mineralstoffe
• Kalzium
• Enzyme

Laut Forschung und Praxiserfahrung wirkt Tanne:
• Lungenstärkend, kann bei Lungenkrankheiten und L-Entzündung helfen
• blutreinigend
• Husten- und schleimlösend
• durchblutungsfördernd

Verbessert laut Praxiskommentierung die Luft in Schweinestallungen, steigert die Güllequalität.

Alle Menschen sind vom Duft der Tannen-Kräuter-Faser „beeindruckt“ Kommentar: Fam. M. OÖ: 70 Zuchtsauen geschlossener Betrieb. Tannen-Kräuter-Faser haben wir zusammen mit Tannin Faser mit 2% in die Ration eingemischt. Es hat bin kurzer Zeit im Ferkelstall viel angenehmer gerochen. Die Absetzferkel nehmen TKF auch von der Heizplatte auf, wo wir 1 mal täglich aufstreuen.

Kontakt:        Fürlinger August    +43 664 12 71 200

Kontakt

Tannmet GmbH
Fasanenweg 4
A 4616 Weißkirchen
Telefon +43 664 24 73 666

Öffnungszeiten

Nach telefonischer Vereinbarung
Copyright 2017 - Tannmet GmbH
Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite einverstanden sind.