Wald im Stall

Ein Projekt für mehr Gesundheit und Klimaschutz in der Tierhaltung.

Was ist Wald im Stall?

Bei WALDimSTALL werden hochwertige Baumkräuter und Pflanzenkräuter als Zusatzfutter
in die tägliche Futterration zugemischt. WALDimSTALL steht für mehr Tierwohl und Reduktion von Ammoniak und Methan.
Mit dem Ziel weniger Antibiotika-Einsatz.

Bitterstoffe
Ätherische Öle
Brennstoffe / Scharfstoffe
Omega 3 & Omega 6

Projekterklärung

Mit der Verwendung vom Apfelbaum über Eiche, Tanne bis hin zur Zirbe, von der Brennnessel über Schafgarbe bis zum Krenn (Meerrettich), kann laut Praxiskommentierung von Nutztierbetrieben eine Verbesserung bei Gesundheit, Klimaschutz und Wirtschaftlichkeit nachhaltig bewirkt werden. Die frischen und grünen Bäume und Pflanzen (Gesamtbaum, Gesamtpflanze) werden geerntet, zerkleinert, vermischt, bei 80°C getrocknet, zu einem Granulat verarbeitet und in Säcken bzw. BigBags gefüllt. Für das neue WaldimStall Projekt werden regionale und speziell ausgewählte Bäume wie Tanne, Eiche und einige Pflanzen-Kräuter aus nachhaltiger Bewirtschaftung verarbeitet. In den Baum- und Pflanzenkräutern befinden sich sekundäre Pflanzenwirkstoffe, Polyphenole, Antioxidantien, Vitamine, auch wasserlösliches Vitamin B und C, Mineralstoffe und Spurenelemente. Vor zwei Jahren wurde die Neuentwicklung Tannin Faser zertifiziert, am Markt eingeführt und nun wird diese in ganz Europa in der täglichen Futterration verwendet. Mehr als 1200 Betriebe in Europa verwenden diese bereits für die gegenwärtige Nutztierproduktion. Die Entwicklung hat 2015 begonnen. Eingebunden waren von Anfang an landwirtschaftliche Tierproduktionsbetriebe mit verschiedenen Tierarten. Alle Fachleute, Mediziner, Wissenschaftler wissen, Tannine und sekundäre Pflanzenwirkstoffe von Bäumen und Pflanzen sind ein möglicher Ersatz für Chemie und ANTIBIOTIKA sowie ein Beitrag zum KLIMASCHUTZ. Dazu gibt es mehr als 240 weltweite wissenschaftliche Studien.

Eiche, Tanne, Weide, Brennnessel und Schafgarbe
Gegen jedes Leiden wächst ein Kraut

Ausgewählte Bäume und Pflanzen als Zusatzfutter in der täglichen Futterration

WaldimSTall
Produkte

Tannin Faser

Rohfaser mit Kräuterwirkung
Mit Eichenrinden und Bitterstoffen
In der Ration ab dem 10. Lebenstag. 
Optimale Faserstruktur
Verbesserung der Kotkonsistenz

Tannen Faser
Rohfaser mit Kräuterwirkung
Mit Tannenkräuter und Bitterstoffen
In der Ration ab dem 10. Lebenstag.
Optimale Faserstruktur
Verbesserung der Kotkonsistenz
Verbesserung des Stallklimas
Darmzotten Müsli
Ab dem 3. Lebenstag zur freien Entnahme
"fressen lernen" mit Struktur
Gequetschtes Getreide, ganze Körner, Milchpulver, Luzerne und Natursalz.
Für Darmzottenstimulierung, Speichel- und Elektrolyt-Bildung durch Bitterstoffe.
Tannin Faser+
Alt bekannt - Eichenrindentee
Vorbeugend gegen Durchfall.
Optimal bei Kälberdurchfall
Eichenrinde, Bittestoffe und Schleimstoffe
Eingabe in der Milch, über Milchtaxi oder direkt ins Maul der Kälber.
LIMUna
Lunge & Immunsystemstärkend
7 Baum- Pflanzenkräuter, mit wasserlöslichen Vitaminen B + C und ätherischen Ölen.
Tannin Leckmasse

Gepresstes Mineralfutter mit Bitterstoffen und Spurenelementen. Sauerer Geschmack.
Bitterstoffe können bei Parasitendruck unterstützen.
Optimal auch für Freilandhaltung
Einheiten: 10 kg & 25 kg

Tannin Darmstark
Ergänzungsfuttermittel zur Stärkung des Darms.
Reich an Bitterstoffe zur Darmregulierung.
Tannin Wildrohfaser
Optimale Rohfaser und Strukturergänzung für Wildtiere.
Vermindert durch Zufütterung den Wildverbiss!
Tannin Einstreu
Entsaubtes Einstreumaterial.
hohe Saugfähigkeit, unterstützt das Stallklima.

Baumkräuter & Pflanzenkräuter

Pflanzliche Wirkstoffe spielen schon seit langer Zeit eine bedeutende Rolle hinsichtlich der Stabilisierung der Gesundheit und Ernährung bei Mensch und Tier. In der Tierernährung werden verschiedene Pflanzen eingesetzt, um das Immunsystem zu stärken und den Antibiotikaeinsatz zu reduzieren. Besonders sekundäre Pflanzeninhaltsstoffe können im Tier die Ammoniak-Konzentration reduzieren. Durch die Reduzierung des Ammoniak-Gehalts wird die Leber entlastet.

Unsere Vision und Mission

NACHHALTIGKEIT

Wir brauchen neue nachhaltige Konzepte für die Lebensmittelproduktion, Tiernahrung von Schwein, Rind, Geflügel und allen weiteren Tierarten!

GESUNDHEIT

Bekannt ist: Der Wald, die Baum-Kräuterwirkung, und die Pflanzen-Kräuterwirkung heben das Immunsystem und das Wohlbefinden von Mensch und Tier. Ältere Menschen erzählen: Früher waren die Nutztiere im Wald, haben Blätter, Früchte, Rinde der Bäume und „Kräuterpflanzen“ gefressen oder wurde bei Krankheit die Blätter, Rinde von Bäumen aber auch Pflanzen-Kräuter verwendet. Es gab keine andere „Medizin“. EichenRinde und Tannenwipfeln sind alte Naturheilmittel von Hildegard v. Bingen und Paracelsus. Kommen Tiere in den Wald, fressen diese genau die in WaldimStall enthaltenen Bäume und Pflanzen.

KLIMASCHUTZ

Geruchsprobleme in der Tierproduktion, speziell in der Nachbarschaft, sollten der Vergangenheit angehören. Die Bitterstoffe und ätherischen Öle bewirken dies. Wenn bestimmte Baum- und Pflanzen-Kräutermischungen im Futter der Tiere beigemischt werden, sinkt der Ammoniak- und Methanausstoß. Stinkts im Stall weniger, ist dies für die Tiere, die Bäuerin und den Bauern, sowie den Nachbarn und das KLIMA von essenzieller Bedeutung!

Unsere PHILOSOPHIE

01

Zum Wohl der Tiere

02

Klimaschutz

03

Gesundheit

04

Regional

WaldimStall Produkte sind zu 100% in OÖ entwickelt worden und stammen zu 100% aus Wäldern mit nachhaltiger Bewirtschaftung. Diese Bäume müssen entfernt werden, damit die Verbleibenden besser wachsen können – Durchforstung! Dies ist auch Klimaschutz. Oder kleinflächige Holzernte mit sofortiger Wiederaufforstung!

Tannmet GmbH

  • Fasanenweg 4
    4616 Weißkirchen a. d. Traun
    Österreich
  • + 43 664 12 71 200
    + 43 664 24 73 666
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

Nach telefonischer Vereinbarung

 

Am Ball Bleiben

Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer auf dem laufenden über Neues und Aktionen.

 

Copyright 2019 - Tannmet GmbH